Urlaub am Meer

13. Juli 2017

Mönchengladbach. Bewohnerinnen des Wohn- und Pflegezentrums Hehn verbrachten vergnügliche Tage in Zoutelande.

Der diesjährige Sommerurlaub führte drei Seniorinnen aus Hehn ans Meer. Begleitet von zwei Mitarbeiterinnen verbrachten die Bewohnerinnen des Wohn- und Pflegezentrums Hehn ihren Urlaub in Zoutelande in den Niederlanden.

Sie alle genossen es in vollen Zügen morgens auszuschlafen und gemeinsam in Ruhe zu frühstücken. Vom späten Vormittag bis zum Abend erkundeten die fünf Frauen bei Wind und Wetter die Umgebung. „Wir sind jeden Tag ans Meer gefahren und wer Lust hatte, ist mit nackten Füßen durch den Sand gegangen oder war kurz im Wasser“, erzählt Petra Funtsch, Mitarbeiterin im Wohn- und Pflegezentrum Hehn, begeistert. „Wir haben an Strandbuden Eis oder Fisch gegessen und die Sonne genossen. In den Orten Domburg, Renesse und Zoutelande waren wir bummeln.“ 

Abends saß die Urlaubsgruppe gemütlich zusammen: Es wurde gespielt und erzählt – egal, wie spät es  war. „Insgesamt haben wir gemeinsam eine sehr schöne, entspannte Zeit verbracht und können die Umgebung als Urlaubsziel nur empfehlen.“ 


Ansprechpartner:
Karina Wasch
Tel: +49 2454 59-763
Fax:+49 2454 59-759
E-Mail


Wohn- und Pflegezentrum Hehn

Telefon  +49 2161 5951-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube